Aktionen

... 5 Aktionstage und mehr

Das Kneipp-Jubiläumsjahr 2021 ist ein ganz besonderes Jahr für die Kneipp-Bewegung! Deshalb möchte der Kneipp-Bund e.V. bundesweit mit 5 Aktionstagen auf die Kneipp-Philosophie der fünf Elemente Wasser, Ernährung, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensordnung aufmerksam machen. Machen Sie mit, damit unser gemeinsames Anliegen sichtbar wird und möglichst viele Menschen erreicht! Aktionsmaterial finden Sie hier

100
20
20
10
Aktionen

TAG DER ERNÄHRUNG am Sonntag, 7. März 2021

„Die Nahrung ist nur dann zuträglich und gesund, wenn sie der Natur des Menschen zuträglich ist und von ihr verarbeitet wird.“
Bundesweite MITMACHAKTION: Am Tag der Ernährung werden von vielen Verbänden wunderbare gesunde Rezepte veröffentlicht. Deshalb wollen wir an diesem Tag die Themen Miteinander, sozialer Austausch und Kommunikation in den Vordergrund stellen. Nehmen Sie den Tag der Ernährung in diesem Jahr als Anlass für ein gemeinsames Muffins-Backen für die (virtuelle) Sonntags-Kaffeetafel – ob in der Familie, ob mit Kindern, Senioren oder gemeinsam mit Freunden. Dafür haben wir drei besondere Muffins-Rezepte zum Nachbacken zusammengestellt.
Die Rezepte und die MITMACHAKTION finden Sie hier

TAG DES WASSERS am Montag, 22. März 2021

„Wasser ist ein allgemeines Abhärtungsmittel, das gar nichts kostet, recht einfach ist und die herrlichsten Erfolge bringt.“
Bundesweite MITMACHAKTION: Gießkannen-Wettbewerb mit Gewinnspiel: 
Wie würde die Gießkanne von Sebastian Kneipp im Jahr 2021 aussehen?
Basteln oder malen Sie Ihre Gießkanne (Größe max. DINA 3) und schicken Sie diese zum Kneipp-Bund e.V., z.Hd. Frau Wagenseil, Einsendeschluss ist der 15. April 2021 (Einsendungen werden nicht zurückgeschickt).
Die Gießkannen-Bilder/bzw. gebastelte Gießkannen können alternativ auch als Foto per
E-Mail geschickt werden. Schön wäre es, wenn das Bild neben der Zeichnung bzw. dem gestalteten Objekt auch den „Künstler bzw. die Künstlerin“ zeigt. Das Foto mit Angabe des Namens und der Adresse (bei Kindern zusätzlich Altersangabe) sowie das Einverständnis mit der Veröffentlichung in der Ausstellung/Print/online senden Sie uns bitte per E-Mail an wagenseil@kneippbund.de
Die zehn schönsten Gießkannen werden prämiert. Es warten tolle Preise!

TAG DES FUßES am Mittwoch, 30. Juni 2021

„Der Sinn des Reisens ist, an sein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns ist, unterwegs zu sein.“
Bundesweite MITMACHAKTION: Um auf die ganzheitlichen und positiven Effekte des Barfußlaufens aufmerksam zu machen, können Sie gemeinsam einen eigenen kleinen Barfußpfad anlegen, z.B. rund um Ihr Rathaus. Ein Barfußpfad sollte ca. 1 m breit sein und aus 1,50 bis 3 m langen verschiedenen Materialfeldern bestehen. Sinnvoll in jedem Feld ist eine Schichtdicke von ca. 10 cm. Zu Beginn sollte ein angenehmer Untergrund gelegt werden. Zudem sollten sich lose Materialien wie Sand, feiner Kies, Rindenmulch und Sägespäne mit größeren, festen Materialien, z.B. Steinen, Querhölzern oder grobem Kies, abwechseln, damit sich die einzelnen Felder nicht so leicht vermischen.
Ideen für Materialien: Tannenzweige oder -zapfen, Gras, Kieselsteine, Stöcke, Natursteine in ver-schiedenen Größen und Formen, Ziegelsteine, Rindenmulch, Sand, Kaminholz, Balancierstamm /-stab, Wassereimer (wichtig: Boden mit Kies oder Rutschmatte befüllen, um Verletzungen vorzubeugen)
Sprechen Sie Verantwortliche Ihrer Gemeinde/Stadt an und organisieren Sie ein „Barfußlaufen-Event“ mit vielen Menschen. So können wir bundesweit auf das Kneippsche Element Bewegung aufmerksam machen. Schicken Sie uns Ihre Termine, damit wir sie auf der Jubiläumswebseite einpflegen können.

TAG DER HEILKRÄUTER am Sonntag, 15. August 2021

„Die Natur ist die beste Apotheke.“
Bundesweite MITMACHAKTION: Es gibt in ganz Deutschland Kneipp-Gärten oder Heilkräutergärten, z.B. in Kurparks, Botanischen Gärten oder anderen Naturanlagen. Sprechen Sie mit den Verantwortlichen und organisieren Sie gemeinsam am 15. August Kräuterführungen nach Sebastian Kneipp in diesen Gärten. So können wir bundesweit auf das Kneippsche Element Heilkräuter aufmerksam machen. Schicken Sie uns Ihre Termine für die Jubiläumswebseite.

TAG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT am Sonntag, 10. Oktober 2021

„Im Maße liegt die Ordnung, jedes Zuviel und jedes Zuwenig setzt an Stelle der Gesundheit Krankheit.“
Bundesweite MITMACHAKTION Organisieren Sie ein gemeinsames fröhliches Singen an einem zentralen Platz (Vorbild: Rudelsingen). Singen wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und stärkt die Lunge und somit sogar das Immunsystem. Gemeinsames Singen ist gut für die Seele, fördert die Gemeinschaft und macht einfach Spaß. Melden Sie die Veranstaltung bei Ihrer Gemeinde/Stadt an.

Ideen und Projekte aus den Vereinen

Kneipp-Verein Nordschwarzwald und Gastronomen planen besondere Menüs

Eine nachahmenswerte Idee zum Jubiläumsjahr kommt aus dem Landkreis Calw. Christoph Eck und Christl Schlag, die beiden Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Nordschwarzwald mit Sitz in Schömberg (einziger Kneipp-Kurort im Landkreis Calw) präsentierten zusammen mit Gastronomen aus der Region das Projekt im Rahmen eines Pressegesprächs.
Weiterlesen

Winterwald-Aktion mit dem Kneipp-Verein Prien

Ein weihnachtlicher Vorschlag als Einstimmung auf das Jubiläumsjahr kommt aus Prien. Die Prien Marketing inszeniert bis Ende Januar auf einem schönen Platz in Prien einen „Winterwald“.
Weiterlesen

Leckere Aktion des Kneipp-Vereins Münden

Gesundes kann sehr lecker sein! Im Rahmen der bundesweiten Aktivitäten zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp (1821-1897) ruft der Kneipp-Verein Münden seine Mitglieder und alle Interessierten auf, Ihre Lieblingsrezepte für gesundes Essen zu senden.
Weiterlesen

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben